• Offizieller Supporter des "1. Deutschen Forum für Souvenir Prägungen / Medaillen"!
    memodaille.com - Der Online-Shop von euroscope!
    Hier sind Souvenir Prägungen / Medaillen von Euroscope erhältlich!

Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Alles was mit Souvenir Prägungen zu tun hat und sonst nirgends passt!
All other topics about elongated Coins, that doesn't fit elsewhere!

Moderatoren: Minishetty, Thomy72, 1954taxus

Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon Daniel1990 » 30.10.2019, 09:17

Liebe Sammler-Gemeinde :-)
Ich wollte euch mal fragen, ob schon jemand Erfahrungen mit Münzreinigungsbädern, z.B von Leuchtturm, gemacht hat?
Bringen diese Reinigungsbäder etwas?

Danke für eure Antworten
Benutzeravatar
Daniel1990
Jungspund
Jungspund
 
Themenstarter
Beiträge: 27
Registriert: 11.08.2019, 09:25
Mitglied Nr.: 4275
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon Miacent » 30.10.2019, 15:56

Hallo, was soll das ?

Diese Frage hst du jetzt schon das dritte Mal gestellt.

Lese wenigstens die Antworten dazu.
Schöne Grüße vom Jäger und Sammler

Meine Tauschliste

Meine Suchliste
Benutzeravatar
Miacent
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 99
Bilder: 96
Registriert: 30.06.2012, 10:20
Mitglied Nr.: 906
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 4567

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon Daniel1990 » 30.10.2019, 18:53

Ja, die Frage habe ich schon mal gestellt bzw. ein neues Thema eröffnet, aber leider hat dazu niemand geantwortet
Benutzeravatar
Daniel1990
Jungspund
Jungspund
 
Themenstarter
Beiträge: 27
Registriert: 11.08.2019, 09:25
Mitglied Nr.: 4275
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon Susi 37 » 30.10.2019, 21:05

Soll ist muss wenn kann!

Tauschliste Susi 37


Suchliste Susi 37
Benutzeravatar
Susi 37
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 186
Registriert: 04.11.2013, 16:23
Mitglied Nr.: 1863
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Canada
Anzahl Prägungen: 4328

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon ullstein » 31.10.2019, 10:27

Die Frage lautet, ob jemand Erfahrung mit den Münzreinigungsbädern von Leuchtturm gemacht hat. Ich habe sie auch im Katalog gesehen und mich auch gefragt, ob sie was taugen.

Antworten zur Muskelkraft und Zitronensäure sind zwar sehr nett, aber sie helfen auf die Frage nicht weiter. Das habe ich auch bereits alles probiert. Die Frage ist ja, ob so ein Gerät eine Alternative sein kann. Es ist nicht sehr teuer. Wenn es gut funktioniert, wäre es eine Anschaffung wert.
Leidenschaftlicher Jäger
Benutzeravatar
ullstein
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.11.2014, 13:34
Mitglied Nr.: 2159
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 300

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon Daniel1990 » 31.10.2019, 10:38

Ja, genau so habe ich die Frage auch gemeint.
Ich überlege schon lang ob ich mir die Münzreinigungsbäder hole.
Davor wollte ich mal Erfahrungen hören.
Benutzeravatar
Daniel1990
Jungspund
Jungspund
 
Themenstarter
Beiträge: 27
Registriert: 11.08.2019, 09:25
Mitglied Nr.: 4275
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon gapa2017 » 31.10.2019, 14:55

Also ich benutze das Kupferreinigungsbad von Leuchtturm schon immer und fahre damit sehr gut. Die Münzen glänzen nach rund fünf Minuten so, als ob sie gerade erst geprägt wurden.
Ich sammle nur selbst gesprägte Coins und habe daher keine Sätze zum Tauschen!
Benutzeravatar
gapa2017
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 262
Bilder: 9
Registriert: 03.01.2017, 22:13
Mitglied Nr.: 3058
Wohnort: Wörth am Rhein
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 834

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon Daniel1990 » 01.11.2019, 16:19

Noch eine Frage an gapa2017:
Benutzt du die Münzbäder nur einmal oder kann man diese mehrmals benutzen?
Danke für deine Antwort VD:
Benutzeravatar
Daniel1990
Jungspund
Jungspund
 
Themenstarter
Beiträge: 27
Registriert: 11.08.2019, 09:25
Mitglied Nr.: 4275
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon gapa2017 » 01.11.2019, 17:41

Daniel1990 hat geschrieben:Noch eine Frage an gapa2017:
Benutzt du die Münzbäder nur einmal oder kann man diese mehrmals benutzen?
Danke für deine Antwort VD:

Du kannst ein Bad für rund 300 Münzen nutzen! Du merkst es, wenn die Reinigungskraft nachlässt!
Ich sammle nur selbst gesprägte Coins und habe daher keine Sätze zum Tauschen!
Benutzeravatar
gapa2017
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 262
Bilder: 9
Registriert: 03.01.2017, 22:13
Mitglied Nr.: 3058
Wohnort: Wörth am Rhein
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 834

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon Daniel1990 » 01.11.2019, 19:06

Danke gapa2017 für deine Antwort.
Das ist ja richtig gut dass es für so viele Münzen geht.
Habe mal Leuchtturm angeschrieben, laut denen kann man das Reinigungsbad nur einmal benu denker: tzen
Benutzeravatar
Daniel1990
Jungspund
Jungspund
 
Themenstarter
Beiträge: 27
Registriert: 11.08.2019, 09:25
Mitglied Nr.: 4275
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon gapa2017 » 01.11.2019, 22:10

Daniel1990 hat geschrieben:Danke gapa2017 für deine Antwort.
Das ist ja richtig gut dass es für so viele Münzen geht.
Habe mal Leuchtturm angeschrieben, laut denen kann man das Reinigungsbad nur einmal benu denker: tzen

So ein Quatsch, da müssen die Deine Frage aber gehörig falsch verstanden haben. Wer kauft sich denn ein Münzbad für zehn Euro, reinigt damit drei oder vier Münzen (mehr passen in das eingehängte Körbchen nicht rein) und schüttet das Zeug dann weg! mauer:
Ich sammle nur selbst gesprägte Coins und habe daher keine Sätze zum Tauschen!
Benutzeravatar
gapa2017
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 262
Bilder: 9
Registriert: 03.01.2017, 22:13
Mitglied Nr.: 3058
Wohnort: Wörth am Rhein
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 834

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon Daniel1990 » 05.11.2019, 14:07

Folgende Antwort habe ich heute nochmal von Leuchtturm bekommen:
Ausgenommen vom Universalreiniger, welcher auf jeden Fall mehrmals genutzt werden kann, sind die anderen Bäder in der Regel für eine Nutzung vorgesehen.
Sofern Ihre gesäuberte Münze nun nicht allzu verschmutz war, kann das Bad jedoch erneut genutzt werden.
Leider kann dies nicht pauschalisiert werden und ist von Münze zu Münze und vom jeweiligen Verschmutzungsgrad unterschiedlich.
Dies ist auch der Grund, warum Sie zwei verschiedene Aussagen von uns erhalten haben.
Sollten Sie auf Nummer sicher gehen wollen, dass Ihre Münzen keinen Schaden davon tragen nutzen Sie das Bad bitte lediglich für einen einzigen Waschgang.

Also jetzt verstehe ich nicht mehr.
Aber wenn man ca.300 Münzen reinigen kann, dann ist die Aussage ja falsch.
Die wollen vielelicht nur Geld verdienen.

Vielleicht kann hier jemand ein vorher/nachher Bild posten?
Zuletzt geändert von Daniel1990 am 05.11.2019, 14:10, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Daniel1990
Jungspund
Jungspund
 
Themenstarter
Beiträge: 27
Registriert: 11.08.2019, 09:25
Mitglied Nr.: 4275
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon gapa2017 » 05.11.2019, 14:35

Mein Vorschlag: Kauf Dir ein Bad für 7,95 Euro und teste es aus. Dann wirst Du sehen, das das Gerede von
einer Einmalnutzung blanker Nonsens ist!

Muss noch ergänzend hinzufügen, dass ich immer Bäder von Lindner verwende. Das sollte jedoch keinen Unterschied machen!
Zuletzt geändert von gapa2017 am 05.11.2019, 14:37, insgesamt 1-mal geändert.
Ich sammle nur selbst gesprägte Coins und habe daher keine Sätze zum Tauschen!
Benutzeravatar
gapa2017
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 262
Bilder: 9
Registriert: 03.01.2017, 22:13
Mitglied Nr.: 3058
Wohnort: Wörth am Rhein
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 834

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon Daniel1990 » 05.11.2019, 18:51

Danke gapa2017 für deine Antwort.
Nutzt die für die 5 Centmünzen das Kupfer-Messing Reinigungsbad oder das Kupfer-Nickel Reinigungsbad?
Da gibt es ja 2 Reinigungsbäder.
Wie zufrieden bist du damit?
Vielen Dank für deine Antwort.
Zuletzt geändert von Daniel1990 am 05.11.2019, 18:52, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Daniel1990
Jungspund
Jungspund
 
Themenstarter
Beiträge: 27
Registriert: 11.08.2019, 09:25
Mitglied Nr.: 4275
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Re: Frage zu Erfahrungen mit Münzreinigungsbäder

Beitragvon gapa2017 » 05.11.2019, 22:08

Ich nutze das Kupfer-Messing-Bad und bin sehr zufrieden damit!
Ich sammle nur selbst gesprägte Coins und habe daher keine Sätze zum Tauschen!
Benutzeravatar
gapa2017
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 262
Bilder: 9
Registriert: 03.01.2017, 22:13
Mitglied Nr.: 3058
Wohnort: Wörth am Rhein
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 834


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CC [Bot] und 0 Gäste