• Offizieller Supporter des "1. Deutschen Forum für Souvenir Prägungen / Medaillen"!
    memodaille.com - Der Online-Shop von euroscope!
    Hier sind Souvenir Prägungen / Medaillen von Euroscope erhältlich!

Berlin Forum

Hier könnt ihr nicht bestätigte Standorte reinschreiben!
Here you can only not write confirmed locations!

Moderatoren: Minishetty, 1954taxus, IncredibleMC

Berlin Forum

Beitragvon Malaria » 03.03.2012, 01:43

Ich habe heute mal Wersam´s Homepage besucht (green:) und festgestellt, dass er eine neue Berliner Coin aufgelistet hat:

Die Abbildung ist die Berliner Skyline mit der oberen Aufschrift Berlin Forum 2011 und unten Begegnen, Austauschen, Handeln.

Weiß zufällig einer von euch, wo der Automat stehen könnte oder gestanden hat? confused:
Benutzeravatar
Malaria
Jungspund
Jungspund
 
Themenstarter
Beiträge: 33
Registriert: 01.06.2010, 23:41
Mitglied Nr.: 369
Wohnort: Rostock
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon IncredibleMC » 03.03.2012, 08:39

2011???

Aua... Aber der fehlt mir auch noch :)
!!! ACHTUNG - NEUE ADRESSE !!!
Suchliste
Tauschliste

Bild
Benutzeravatar
IncredibleMC
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1695
Bilder: 100
Registriert: 03.05.2009, 17:34
Mitglied Nr.: 173
Wohnort: Munderloh
Geschlecht: Keine Angabe
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon fritze01 » 03.03.2012, 09:54

hmm, 2011. sieht wie euroscope aus...

fehlt mir auch noch :-(
Benutzeravatar
fritze01
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 362
Bilder: 4
Registriert: 06.03.2011, 19:16
Mitglied Nr.: 580
Wohnort: Farnstädt
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon himmelsteufelchen » 03.03.2012, 10:07

Dann macht mal sinnvolle !:! Vorschläge, dann könnte ich schauen gehen.
Aber heute nicht, heute wird Geburtstag nachgefeiert. lachen2:
Liebe Grüße Mandy

Meine Homepage

Meine Doppelten - in Bearbeitung
Meine Suchenliste

Liebe Grüße aus Berlin
himmelsteufelchen
Benutzeravatar
himmelsteufelchen
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 1023
Bilder: 332
Registriert: 16.07.2007, 11:35
Mitglied Nr.: 12
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 3006

Beitragvon wersam » 05.03.2012, 19:34

das ist es was mich am Forum stört: gierige Geheimniskrämer. Macht ohne mich weiter und bringt euch auf dem Treffen nicht gegenseitig um.
Benutzeravatar
wersam
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
 
Gebannter Benutzer
Beiträge: 1576
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2007, 14:55
Mitglied Nr.: 13
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon IncredibleMC » 05.03.2012, 19:39

Gierige Geheimniskrämer?

Gierig ja - aber Geheimniskrämer?
!!! ACHTUNG - NEUE ADRESSE !!!
Suchliste
Tauschliste

Bild
Benutzeravatar
IncredibleMC
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1695
Bilder: 100
Registriert: 03.05.2009, 17:34
Mitglied Nr.: 173
Wohnort: Munderloh
Geschlecht: Keine Angabe
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon himmelsteufelchen » 05.03.2012, 19:45

Ich habe bei Euroscope nachgefragt, deren Präger ist das nicht.
Hoffe jetzt auf Antwort von Eti, habe da mal nachgefragt.

Falls jemand einen Kontakt zu AMA hat, vielleicht könnte er da mal nachfragen. confused:
Liebe Grüße Mandy

Meine Homepage

Meine Doppelten - in Bearbeitung
Meine Suchenliste

Liebe Grüße aus Berlin
himmelsteufelchen
Benutzeravatar
himmelsteufelchen
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 1023
Bilder: 332
Registriert: 16.07.2007, 11:35
Mitglied Nr.: 12
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 3006

Beitragvon fritze01 » 05.03.2012, 19:48

Hmm, wir sind ja nicht die Besitzer dieser Münze. Deshalb können wir ja auch keine Geheimnisskrämer sein. Das kann ja nur der Besitzer sein. Bzw. Andere die den Standort noch kennen und es nicht verraten!

Sieht beim näher betrachtet komisch aus die Münze. Vieleicht auch eine Erfindung!? Fotomontage!?
Zuletzt geändert von fritze01 am 05.03.2012, 20:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fritze01
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 362
Bilder: 4
Registriert: 06.03.2011, 19:16
Mitglied Nr.: 580
Wohnort: Farnstädt
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon IncredibleMC » 05.03.2012, 21:18

Und bevor hier noch weitere Mails diesbezüglich bei mir eintreffen:

Nein, ich habe diese Münze noch nicht, weiß nicht woher sie stammt und kann auch keine sachdienlichen Informationen dazu beisteuern.

Interessant, was so einige von mir denken... denker: denker:
!!! ACHTUNG - NEUE ADRESSE !!!
Suchliste
Tauschliste

Bild
Benutzeravatar
IncredibleMC
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1695
Bilder: 100
Registriert: 03.05.2009, 17:34
Mitglied Nr.: 173
Wohnort: Munderloh
Geschlecht: Keine Angabe
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon wersam » 05.03.2012, 21:25

oh, entschuldigt, ich hatte "scheinheilig" vergessen.

@IncredibleMC: dich meine ich nicht.
Benutzeravatar
wersam
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
 
Gebannter Benutzer
Beiträge: 1576
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2007, 14:55
Mitglied Nr.: 13
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon himmelsteufelchen » 05.03.2012, 21:26

Das Geheimnis ist gelüftet. Ich bekam folgende Info:

Dieser Automat stand letztes Jahr für sage und schreibe 4 Stunden bei der Berliner Münze.

Leider fehlt mir diese Münze auch noch.



Korrektur: stand in der "Alten Berliner Münze"
Zuletzt geändert von himmelsteufelchen am 05.03.2012, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Mandy

Meine Homepage

Meine Doppelten - in Bearbeitung
Meine Suchenliste

Liebe Grüße aus Berlin
himmelsteufelchen
Benutzeravatar
himmelsteufelchen
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 1023
Bilder: 332
Registriert: 16.07.2007, 11:35
Mitglied Nr.: 12
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 3006

Beitragvon paethi97 » 05.03.2012, 21:40

himmelsteufelchen hat geschrieben:Leider fehlt mir diese Münze auch noch.


Da werden sich wohl noch so einige anschließen - mir fehlt sie auch noch.

Wenn der Automat wirklich nur 4 Stunden gestanden hat, wird es sicher schwierig daran zu kommen.
Irgendwie geht´s immer ...

Tauschliste

Suchliste
Benutzeravatar
paethi97
Galerie Moderator
Galerie Moderator
 
Beiträge: 667
Bilder: 485
Registriert: 12.10.2009, 17:12
Mitglied Nr.: 273
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: Keine Angabe
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon Echo » 11.03.2012, 22:40

himmelsteufelchen hat geschrieben:
...
Dieser Automat stand letztes Jahr für sage und schreibe 4 Stunden bei der Berliner Münze.
...



Was das für einen Sinn haben mag, einen Automaten für 4 Stunden aufzustellen. Ich wage zu bezweifeln das sich das gelohnt hat...??? Fahrt zum Aufstellort, Organisatorisches, Einrichten und Erstellung des Automaten/Walze... Nur wenige werden sich diese Prägung gemacht haben, daher sehe ich die Chance eher gering die mal irgendwo zu sehen, oder zu tauschen!?
Benutzeravatar
Echo
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 380
Bilder: 18
Registriert: 27.08.2009, 10:23
Mitglied Nr.: 239
Wohnort: Köln
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon Car1 » 19.03.2012, 11:39

Es wird wahrscheinlich keiner interessieren, aber das Bild und die Münze "Berlin Forum 2011" auf wersam's HP, sind von mir und nicht von wersam amaul: .

Ich habe vor etwa einem Monat die 2 Münzen von einem Händler in prägefrischen Münzen bekommen und er hat mir gebeten Informationen über die Herkunft geheim zu halten. Der Standort hat er mir damals nicht verraten und auch andere Informationen über die Münze hat er mir nicht gegeben :Nein2: , er hat nur gesagt dass der Automat nur einen Tag gestanden hatte.
Ich dürfte jedoch die zweite (doppelte) Münze wohl tauschen.

Weil wersam mir jahrelang geschrieben hat, dass er keine niederländische Münzen sammelt und er zufällig eine niederländische Münze hat die ich sehr gerne haben will, habe ich ihm diese Münze 1:1 zum Tausch angeboten :nicken: .

Er hat das Tauschangebot aber abgelehnt, weil er die Münze nicht selten genug fand. Das ist natürlich kein einziges Problem!
Ich wusste aber nicht, dass er sofort mein Foto auf seiner Website, als wäre es sein eigenes, veröffentlichen würde amaul: !

Ich habe wersam am 3.3.2012 gebeten mein Foto durch sein eigenes zu ersetzen und meins zu löschen. Wenn er die Münze tatsächlich hat, sollte dies ja kein einziges Problem sein.
Er verweigert das jedoch kategorisch amaul: amaul: .

Himmelsteufelchen hat bei ihrem Katalog geschrieben dass es keine CD mit den alten, sowie besondere EC’s geben würde weil sie nicht alle Bildrechte zusammen bekommen würde.
Ich nehme also an, dass es in Deutschland auch nicht erlaubt ist, ohne Einverständnis Bilder auf seiner Homepage aufzunehmen confused: .

Der Grund warum wersam dass dann doch macht, kann ich ja nur vermuten…
Benutzeravatar
Car1
VIP
VIP
 
Beiträge: 1250
Bilder: 1360
Registriert: 09.01.2009, 11:28
Mitglied Nr.: 135
Geschlecht: Keine Angabe
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 8992

Beitragvon wersam » 20.03.2012, 20:33

@Car1:
glaubst du diese Story eigentlich selbst? Ich nicht.
Wenn ich Münzen kaufe lasse ich mir nicht vorschreiben, "nichts verraten", "die doppelte darfst du vertauschen"...
Meine Version: du versuchst schon länger alles mögliche, daß ich dir die Amsterdamer Tussauds-Prägung gebe, hier hatte ich immer geschrieben, daß ich diese nur gegen eine alte deutsche tausche. Seitdem fragst du immer mal wieder an und bietest unsinnigerweise alles mögliche an, was viel seltener sein soll, ich bleibe aber dabei: nur gegen eine alte deutsche. Zuletzt hattest du mir diese Berliner angeboten, versendet an mich als PDF-Datei (was mich sofort stutzig machte), darin die Amsterdamer, die du willst und die Berliner die du doppelt hättest. Das erste Bild hattest du dir auf meiner HP geklaut, was ja trotz Rechtsklick-Sperre möglich ist. Um der Geschichte etwas Schwung zu verleihen hab ich das Bild auf meine HP gestellt.
Und jetzt jammerst du, daß ich ein Bild verwende, was du mir geschickt hast, selbst verwendest du aber Bilder von meiner HP.

Meine Meinung zu dem Motiv: da steckt ein Sammler dahinter
Dieser Automat oder diese Walze hat jemand angefertigt, nur für sich und ein paar einzelne Sammler.
Wenn der Aufsteller mitgeteilt hat, "der Automat stand nur 4 Stunden", welcher Aufsteller war es denn?
Und wenn es wirklich der Automat eines offiziellen Aufsteller war nur dieser nur 4 Stunden stand, dann gibt es ihn noch und das Forum könnte noch Prägungen bekommen.

Mir ist es egal, für mich hat sich alles erledigt.
Benutzeravatar
wersam
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
 
Gebannter Benutzer
Beiträge: 1576
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2007, 14:55
Mitglied Nr.: 13
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Nächste

Zurück zu Nicht bestätigte Standorte von Präge Automaten!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CC [Bot] und 1 Gast