• Offizieller Supporter des "1. Deutschen Forum für Souvenir Prägungen / Medaillen"!
    memodaille.com - Der Online-Shop von euroscope!
    Hier sind Souvenir Prägungen / Medaillen von Euroscope erhältlich!

Wir suchen einen Co-Organisator für 2020!

XX.XX. - XX.XX.2020 in ???

Moderatoren: Minishetty, 1954taxus, IncredibleMC

Wir suchen einen Co-Organisator für 2020!

Beitragvon IncredibleMC » 12.06.2019, 18:44

Wie jedes Jahr, stellt sich auch dieses Jahr die Frage, wo das Treffen im kommenden Jahr stattfindet..


Termin wäre turnusgemäß der 15. - 17.05.2020.

Diesmal sind der Vatertag und die Pfingstferien ein kleines Problem.
Hamburg ist wegen der Schulferien leider raus.

Es bleiben für das Treffen zum richtigen Termin übrig:

Brandenburg
Bremen
Saarland
Sachsen
Schleswig-Holstein


Wenn ihr Lust habt, euch für das Forumstreffen einzusetzen, dann erarbeitet bitte einen Vorschlag.

Besonders wichtig sind wie immer:

- Gasstätte für Freitag Abend (50 Personen) (denkt bitte an die Speisekarte!)
- Hotel für den Zeitraum (Bitte Preise erfragen)
- im Idealfall Raum im Hotel für das Treffen am Samstag, sonst in fußläufiger Entfernung (denkt bitte an die Speisekarte!)

Berücksichtigt hierbei auch:
1. dass es keine Konkurrenzveranstaltungen (z.B. Stadtfeste, Jahrmärkte, Läufe etc.) dort zu diesem Zeitpunkt geben sollte
2. dass der Ort gut zu erreichen sein sollte (PKW und Bahn)
3. dass besondere Wünsche eingeplant werden sollten (hier besonders: Vegetarisches Essen, Hunde erlaubt...)

Bei Interesse könnt ihr gerne in den Vorjahren stöbern :) und euch inspirieren lassen.

Keine Sorge, wir sorgen dafür, dass die Aufsteller angeschrieben werden, eventuell Automaten aufgestellt werden und es eventuell noch Überraschungen gibt :)


Deadline für die Einreichung der Vorschläge ist der 01.08.2019.

Bei nur einem Vorschlag ist der Vorschlag automatisch angenommen, wenn er realistisch ist, denn ALLE haben bis dahin genug Zeit, einen Vorschlag auszuarbeiten ;) Also kein Gemecker hinterher, wenn ihr keinen Vorschlag einreicht :)

-- 30.06.2019, 17:17 --

Die ersten 14 Tage sind jetzt rum - da geht doch noch was ;)

-- 14.07.2019, 10:27 --

Noch 14 Tage :)
Zuletzt geändert von IncredibleMC am 14.07.2019, 11:27, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
IncredibleMC
Moderator
Moderator
 
Themenstarter
Beiträge: 2529
Bilder: 100
Registriert: 03.05.2009, 17:34
Mitglied Nr.: 173
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: Keine Angabe
Anzahl Prägungen: 0

Re: Wir suchen einen Co-Organisator für 2020!

Beitragvon paethi97 » 14.07.2019, 16:56

Hat denn wirklich keiner eine Idee? scared: scared:
Irgendwie geht´s immer ...

Tauschliste

Suchliste
Benutzeravatar
paethi97
Galerie Moderator
Galerie Moderator
 
Beiträge: 1109
Bilder: 516
Registriert: 12.10.2009, 17:12
Mitglied Nr.: 273
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: Keine Angabe
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Re: Wir suchen einen Co-Organisator für 2020!

Beitragvon Erz Gebirger » 15.07.2019, 16:33

Hallo an alle,
ich würde mich dazu bereiterklären, die Co-Organisation zu übernehmen, damit das Treffen 2020 in Sachsen stattfinden kann. Allerdings werde ich erst diese Woche mit dem Hotel in Kontakt treten, wahrscheinlich am Mittwoch. Erst dann kann ich definitiv sagen, dass es klappt. Nur als kleine Info, meine Idee wäre das Hotel "Köhlerhütte" in Waschleithe, einem Ortsteil von Grünhain-Beierfeld im Erzgebirge.
Benutzeravatar
Erz Gebirger
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 488
Bilder: 29
Registriert: 26.04.2015, 14:01
Mitglied Nr.: 2286
Wohnort: Schwarzenberg/Erzgebirge
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 2162

Re: Wir suchen einen Co-Organisator für 2020!

Beitragvon Vogtländer » 16.07.2019, 20:40

Hallo Forum-Mitglieder,

auch ich würde als Co-Organisator agieren wollen. Mein Vorschlag wäre, sollte das Treffen in Sachsen stattfinden, dass wir uns 2020 in Grünbach im Vogtland im Hotel " Bayerischer Hof" treffen.
Der Ort ist über die A 72 sehr gut zu erreichen.

Viele Grüße

Matthias der Vogtländer
Benutzeravatar
Vogtländer
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.08.2018, 16:16
Mitglied Nr.: 3808
Geschlecht: Männlich
Anzahl Prägungen: 1400

Re: Wir suchen einen Co-Organisator für 2020!

Beitragvon Minishetty » 16.07.2019, 21:27

Es ist sehr erfreulich, dass es für das Treffen 2020 mehrere Ideen gibt.
Bitte denkt aber daran, dass bis zur Deadline 01.08. eine komplette Ausarbeitung dazu eingereicht werden muss. Die Kriterien, die diese Ausarbeitung erfüllen muss, lest Ihr oben im 1. Beitrag von IncredibleMC.
Tauschliste
Suchliste


Die Summe aller Laster ist eine Konstante.

Bild
Benutzeravatar
Minishetty
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 3781
Bilder: 70
Registriert: 21.09.2009, 18:30
Mitglied Nr.: 266
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Re: Wir suchen einen Co-Organisator für 2020!

Beitragvon Erz Gebirger » 17.07.2019, 18:14

Also die Köhlerhütte in Waschleithe klappt nicht. Allerdings war ich dann heute noch unterwegs und das Ferienhotel Markersbach wäre eine Möglichkeit. Habe mit denen auch schon gesprochen. Es gibt einen Raum für mindestens 50 Personen, ein Restaurant etc. Auch Hunde (außer direkt im Restaurant) und ein Aufstellen eines Automaten dort ist erlaubt. Das konkrete Angebot wird mir diese Woche noch zugesendet, dann stelle ich den kompletten Vorschlag ein.
Benutzeravatar
Erz Gebirger
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 488
Bilder: 29
Registriert: 26.04.2015, 14:01
Mitglied Nr.: 2286
Wohnort: Schwarzenberg/Erzgebirge
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 2162

Re: Wir suchen einen Co-Organisator für 2020!

Beitragvon IncredibleMC » 17.07.2019, 19:14

So langsam geht es los - super hurra3
Benutzeravatar
IncredibleMC
Moderator
Moderator
 
Themenstarter
Beiträge: 2529
Bilder: 100
Registriert: 03.05.2009, 17:34
Mitglied Nr.: 173
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: Keine Angabe
Anzahl Prägungen: 0

Re: Wir suchen einen Co-Organisator für 2020!

Beitragvon Vogtländer » 19.07.2019, 20:07

Hallo liebe Sammler,

wie ich schon mal kund getan habe würde auch ich als Co-Organisator für das Forumtreffen 2020 agieren wollen.
Ich möchte vorausschicken, dass meine Frau und ich schon mehrfach die Internationale Kugelschreiber-Tauschbörse (meine frau sammelt Kuli`s) des " Club der Kugelschreiber Deutschland " organisiert haben. Immer zur vollsten Zufriedenheit.
Wir haben uns das Hotel " Bayerischer Hof " in Grünbach im Vogtland ausgesucht . Das Hotel hat 25 Zimmer. Ich habe schon mal für 15.05. - 17.05.2020 Bescheid gesagt , dass wir alle 25 Zimmer brauchen. Sollten die Zimmer nicht reichen, in unmittelbarer nähe, im Nachbarort Muldenberg (ca. 3 km) , gibt es zwei weitere Hotels miit ähnlichen Zimmerpreisen.
Doppelzimmer Standart 75, 00 €
Einzelbelegung Standart 65, 00 €
Komfortzimmer 95, 00 €
Komfortz. Einzelbelegung 75, 00 €.
Bei den Komfortzimmern läßt sich preislich was machen, wenn alle Zimmer belegt werden. Ein Zimmer ist in Grünbach für Hunde erlaubt.

Wie erreicht man Grünbach :
a) von Osten bzw. Nordosten : über die A 72 Ausfahrt Treuen. Von da nach Auerbach - Falkenstein - Grünbach. In Grünbach immer auf der Hauptstraße bleiben. Am Ortsausgang befindet sich auf der linken Seite das Hotel. Wer Muldenberg bucht fährt einfach ca. 3 km weiter.

b) von Süden : A 72 Ausfahrt Plauen Ost. Von da nach Falkenstein und dann weiter wie a)

c) von Westen bzw. Nordwesten : A 4 bis Ausfahrt Schmölln. Von da nach Werdau - Reichenbach - Lengenfeld - Rodewisch - Auerbach ( dann weiter wie a).
Ganz in der Nähe vom Hotel befindet sich auch der Bahnhof.

Prägeautomaten in der Nähe:
- Tierpark Klingenthal ( in Klingenthal lohnt sich ein Grenzübertritt in die Tschechische Republik - Benzin - Kaffee - Zigaretten). Ausweise sollte man vorsichtshalber dabei haben.
- Drachenhöhle Syrau
- Falknerei Herrmann Plauen
- Raumfahrtausstellung Morgenröthe- Rautenkranz ( auch Token).
- Zoo der Minis Aue ( auch Token).
- Ketzelsmühle Netzschkau
- Göltzschtalbrücke Netzschkau ( Jeder sollte mindestens einmal in seinem leben dieses Weltwunder gesehen haben. Erst wenn man direkt davor steht, sieht man was die größte Ziegelsteinbrücke der Welt für ein gigantisches Bauwerk ist.

Auf der Speisekarte befinden sich 15 Hauptessen (Vorsuppen, Salate extra) im Preis zwischen 9 bis 15 Euro. Angebot variiert Saison bedingt. Dazugibt es immer 2-3 vegane Speisen.
Die Gaststätte bietet für ca. 60 Personen Platz und der Saal mindestens für 200 Personen, den wir selbstverständlich kostenlos nutzen können. Bei schönem Wetter können wir auch den Biergarten nutzen ( ca. 40 Plätze).
Es gibt keine Einwände zum Aufstellen von Automat (en).

In Muldenberg sind die Preise ähnlich. Die Hotels dort heißen " Haus Muldenberg " und " Flößerstube ".

Solltet Ihr noch irgendwelche Informationen brauchen, meldet Euch bitte bei mir.

LG

Matthias (Vogtländer)
Zuletzt geändert von Vogtländer am 12.08.2019, 14:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Vogtländer
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.08.2018, 16:16
Mitglied Nr.: 3808
Geschlecht: Männlich
Anzahl Prägungen: 1400

Re: Wir suchen einen Co-Organisator für 2020!

Beitragvon Erz Gebirger » 29.07.2019, 10:21

Hallo an alle,
jetzt hat sich endlich das Ferienhotel Markersbach gemeldet, sodass ich auch meinen kompletten Vorschlag zum Treffen einreichen kann.
Wie gesagt, mein Hotel wäre:
Ferienhotel Markersbach
Obermittweida 5
08352 Raschau-Markersbach

Die Informationen zu den Zimmern und Preisen findet ihr im Anhang. Nicht wundern, das Hotel hat sich irgendwie mit dem Namen vermacht, ich bin immer noch Josua und ich bin nicht Frau Oeser skeptisch: lolwech

Veranstaltungen zur gleichen Zeit sind nicht bekannt.
Das Hotel ist zu erreichen über die A72 Abfahrt Stollberg-West, dann weiter über Zwönitz und Elterlein immer geradeaus bis ein Kreisverkehr kommt. Dort die erste Ausfahrt nehmen und durch Scheibenberg und Oberscheibe immer geradeaus, über die große Brücke und dann gleich links abbiegen. Dann ist das Hotel groß ausgeschildert (nächste Straße rechts) und dann in der Kurve nochmal links.
Vegetarisches Essen gibt es im Restaurant, welches sich im Hotel befindet. Die komplette Speisekarte werde ich noch anfordern. Und Hunde sind zwar nicht überall aber generell auf jeden Fall erlaubt.
Den großen Saal dürfen wir benutzen, hier ist es auch kein Problem einen Automaten aufzustellen.

Prägeautomaten in der Nähe gibt es in Chemnitz, Annaberg, auf dem Fichtelberg, Aue oder den Greifensteinen. Auch die Automaten im Vogtland sind erreichbar und wer will natürlich auch Leipzig oder Dresden. Nach Dresden fährt man knapp 1,5 h einfache Strecke.

Ansonsten gibt es noch viele Ferienwohnungen in der Nähe, u.a. der Landgasthof Neitsch in Grünstädtel nur einen Katzensprung entfernt. Wäre eine Empfehlung von mir. In Schwarzenberg gibt es auch einen Wohnmobilstellplatz (Uferstraße 10), knapp 15min entfernt vom Hotel. Und Jugendherbergen gibt es in Hormersdorf und Johanngeorgenstadt, jeweils knapp 30min entfernt vom Hotel.

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

So ich habe jetzt auch die Speisekarte bekommen. Diese kann jederzeit nach unseren Wünschen geändert werden würde mir per Mail mitgeteilt. :nicken:

Gruß Josua
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Erz Gebirger am 31.07.2019, 09:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Erz Gebirger
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 488
Bilder: 29
Registriert: 26.04.2015, 14:01
Mitglied Nr.: 2286
Wohnort: Schwarzenberg/Erzgebirge
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 2162


Zurück zu 11. Forum Treffen 2020

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CC [Bot] und 0 Gäste